00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Berlin Alexanderplatz

FSK 12183 Minuten | Drama | Start: 21.05.2020 | Deutschland 2020

Neuverfilmung des Romans von Alfred Döblin, in der die Hauptfigur ein afrikanischer Flüchtling in der Hauptstadt ist.

Francis (Welket Bungué) ist ein afrikanischer Flüchtling. Auf dem Weg nach Europa gerät das Boot in einen Sturm und Francis schwört, ein guter Mensch zu sein, wenn er gerettet wird. Tatsächlich endet seine Flucht in Berlin, wo er von nun an ein ehrliches Leben führen will.
Doch das ist in der Hauptstadt gar nicht so einfach. Als er auf den Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch) trifft, wird er immer wieder auf die Probe gestellt. Einzig Mieze (Jella Haase), in die sich Francis sofort verliebt, scheint ein Lichtblick zu sein.

0 Plätze gewählt

Dieser Film wird aktuell nicht im Programm gezeigt.

Das Programm für die kommende Kinowoche ab donnerstags wird jeweils am Montag veröffentlicht.

0 Plätze gewählt
00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.