00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Total Recall - Die totale Erinnerung (WA in 4K 30th Anniversary)

Die Anstrengungen des Bauarbeiters Quaid, die Herkunft seiner allnächtlichen Alpträume vom Mars zu ergründen, führen ihn auf den roten Planeten. Die Bevölkerung dort wird von dem skrupellosen Cohagen, der die Sauerstoffzuteilung kontrolliert, beherrscht. Quaid, dessen Gattin sich als Agentin des Diktators entpuppt, muß feststellen, daß er selbst, vor der Umprogrammierung seiner Persönlichkeit, dessen Agent Hauser war und jetzt ausersehen ist, Cohagen und seine Killer auf die Spur des Führers der Marsrebellen zu bringen. Quaid/Hauser gelingt es nicht nur Cohagens Machenschaften zu beenden, er verhilft dem Planeten auch zu einer atembaren Atmosphäre. Ein Bauarbeiter unternimmt Trip auf den Mars und schlägt sich dort auf die Seite der Rebellen, die versuchen, den Planeten zu retten. Perfektes, vielschichtiges Science-Fiction-Spektakel von "Robocop"-Regisseur Paul Verhoeven.

Idiot Prayer - Nick Cave alone at Alexandra Palace

In “Idiot Prayer - Nick Cave Alone at Alexandra Palace” performt Nick Cave seine Songs am Klavier in einer selten gesehenen zurückhaltenden Form, von den frühen Bad Seeds und Grinderman bis hin zum jüngsten Nick Cave & the Bad Seeds Album Ghosteen. Der Film beinhaltet Tracks wie Into My Arms, The Mercy Seat, Higgs Boson Blues und Girl In Amber. Aufgenommen im Juni 2020 und ursprünglich nur als Online-Event gedacht, können Fans den Film im Kino nun in einer erweiterten Schnittfassung mit vier bisher unveröffentlichten Performances sehen.

MET Opera 2020/21: IL TROVATORE (2015)

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 03. Oktober 2015. Verdis Il Trovatore ist romantische Oper pur. Eine unerschöpfliche Fülle von Melodien, dazu eine geradezu bizarre Geschichte um Bruderzwist und Leidenschaft, Schlösser, Zigeuner, Soldaten, Klöster und Scheiterhaufen – kein Sujet der Schauerromantik fehlt. Die lebhafte Musik begleitet eine dunkle und verstörende Geschichte, deren Mitwirkende mehr von ihren Emotionen, als von Vernunft angetrieben werden. Dirigent Marco Armiliato Inszenierung David McVicar Sänger/innen Anna Netrebko, Dolora Zajick, Yonghoon Lee, Dmitri Hvorostovsky

MET Opera 2020/21: RIGOLETTO (2013)

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) Die Met bleibt bis zum 31. Dezember 2020 geschlossen. Daher zeigen wir eine Aufzeichnung vom 16. Februar 2013. Der mit einem Tony Award ausgezeichnete Regisseur Michael Mayer transportiert diese neue Produktion von Verdis überragender Tragödie ins Las Vegas der 60er Jahre. „Es ging mir darum, in der jüngeren Vergangenheit eine Welt zu finden, die die Dekadenz des herzoglichen Palastes erfasst, eine Welt in der die Beteiligten nach immer mehr Macht, Geld und Schönheit streben“, sagt Mayer. Mit La donna è mobile stimmt Startenor Piotr Beczala eine der wohl berühmtesten Opernarien an. Dirigent Michele Mariotti Inszenierung Michael Mayer Sänger/innen Diana Damrau, Piotr Beczala, Zeljko Lucic

Zurück
0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.