0Warenkorb
Zum Warenkorb

Giganten

Der texanische Rancher Bick Benedict besucht eine Farm in Maryland, um ein preisgekröntes Rassepferd zu kaufen. Er trifft auf Leslie, die Tochter des Besitzers, und verliebt sich in sie. Sie heiraten und kehren zusammen auf Benedicts Ranch zurück, wo sich die Geschichte ihrer Familien und die Rivalität mit dem Cowboy Jett Rink durch einen überraschenden Ölfund mit tragischem Ausgang schicksalshaft fortsetzt. Chronik einer Viehzüchterfamilie, die durch eine Ölquelle zu unverhofftem Reichtum gelangt.

Der Zauberer von Oz

Die kleine Farmertochter Dorothy (Judy Garland) ist mit ihrem Dasein unzufrieden. Da katapultiert sie und ihren treuen Hund Toto eines schlechten Tages ein Sturm geradewegs von der Erde hinauf ins Land über dem Regenbogen. Dort regieren mal mehr, mal weniger böse Hexen über das Volk der Munchkins. Und wenn Dorothy wieder nach Hause will, muss sie erst den Weg zum Zauberer von Oz finden, denn nur der kann ihr helfen. Auf dem Weg zum Zauberer findet sie kuriose Weggefährten wie den Blechmann, die Vogelscheuche und den feigen Löwen, bevor sie schließlich zum alles entscheidenden Duell gegen die böse Hexe des Westens antritt. Surreale Einfälle, kunterbunte Bilder und eine ganze Serie schmissiger Songs, die zum größten Teil Klassiker wurden, machten dieses farbstrahlende Hollywoodmärchenmusical im Schuhumdrehen zum All American Classic. Die 14-jährige Dorothy aus Kansas wird durch einen Tornado in das wundersame Land Oz hinter dem Regenbogen versetzt. Begleitet von den skurrilen Freunden Blechmann, Vogelscheuche, dem furchtsamen Löwen und ihrem Hund Toto muss sie sich gegen die Machenschaften der bösen Hexe des Westens wehren und den mächtigen Zauberer von Oz finden, der sie wieder zurück in ihre geliebte Heimat bringen kann. Klassischer Märchenfilm, der noch heute jung und alt bezaubert und begeistert.

Papillon

Dem Pariser Safeknacker Henri Charrière wird ein Mord in die Schuhe geschoben, er landet lebenslänglich auf der Teufelsinsel. Dort lässt er keine Sekunde verstreichen und arbeitet sofort an seiner Flucht. Er freundet sich mit dem ungelenken Fälscher Louis Dega an, dem er zusichert, ihn vor dem Zugriff brutaler Mithäftlinge zu beschützen. Dafür verspricht Dega, Charrièrres Fluchtversuche zu finanzieren. Nach und nach entwickelt sich eine Freundschaft, der selbst die brutalsten Wärter nichts anhaben können. Unschuldig lebenslänglich auf die Teufelsinsel verbannt, verbringt Papillon jede freie Sekunde damit, seinen Ausbruch zu planen. Zweite Verfilmung des Weltbestsellers von Henri Charrière, die als packender Abenteuerfilm besticht.

Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Mississippi 1964. Drei junge Bürgerrechtsaktivisten werden auf dem Weg durch die Südstaaten von Mitgliedern des Ku-Klux-Klans kaltblütig ermordet. Das FBI beauftragt den idealistischen Harvard-Absolventen Ward mit der Aufklärung des Falles. Sein Assistent Anderson, ein ehemaliger Südstaatensheriff, versucht mit eigenen Mitteln den Fall zu klären, nachdem sein Vorgesetzter das Schweigen der Bevölkerung mit einem regelrechten Feldzug von hunderten, in das Provinznest abgeordneten Helfern zu beantworten sucht. Anderson gelingt es schließlich, die Mauer des Schweigens zu durchbrechen und die Frau eines Hilfssheriffs für eine Aussage zu gewinnen, die das Verbrechen aufklärt. Gene Hackman inmitten der Rassenhetze des Südens der Vereingten Staaten. Packender Polit-Thriller von Meisterregisseur Alan Parker.

Tootsie

Seit Monaten bewirbt sich der arbeitslose Schauspieler Michael Dorsey hartnäckig um ein Engagement, doch erst als er sich mehr oder weniger aus Spaß in Frauenfummel wirft und als Dorothy Michaels für die Hauptrolle in einer Soap Opera vorspricht, ist ihm das Glück des Tüchtigen hold. Der Wechsel zwischen den Identitäten bringt aber nicht nur Geld und Vergnügen, sondern auch eine Menge Probleme, zumal sich Michael/Dorothy unsterblich in seine schöne Serienpartnerin Julie verliebt. Ein arbeitsloser Schauspieler verkleidet sich als Frau und erhält endlich eine Rolle in einer Fernsehserie. Zwangsläufig kommt es zu haarsträubenden Verwechslungen.

Abenteuer in Rio

Die Vorfreude des Luftwaffensoldaten Adrien auf eine Woche Urlaub bei seiner Verlobten in Paris verpufft, als Agnes vor seinen Augen entführt wird. Adrien folgt den Entführern auf einem Motorrad zum Flughafen, von wo aus es per Flugzeug nach Rio de Janeiro geht. In Brasilien findet Adrien heraus, dass die Entführung von Agnes in Zusammenhang mit ihrem verstorbenen Vater, einem berühmten Entdecker, steht.

Das China Syndrom

TV-Reporterin Kimberley und Kameramann Richard wollen einen Routinejob in einem Atomkraftwerk erledigen, werden Zeugen eines Betriebsunfalls, den Richard heimlich aufnimmt. Die Energiegesellschaft will verhindern, dass die Aufnahmen, die die TV-Station sofort unter Verschluss nimmt, gesendet werden. Kimberley, inzwischen politisch aktiviert, mobilisiert den Reaktortechniker Jack, der nicht länger schweigen will, und bringt die Sache an die Öffentlichkeit. Jack wird von Sicherheitsleuten der eigenen Firma erschossen. Ein Unfall in einem Atomkraftwerk kann gerade noch verhindert werden. Diese "Beinahe-Katastrophe" wurde von einem Fernsehteam heimlich gefilmt.

Harold und Maude

Harold ist depressiv und kauzig. Die Aufmerksamkeit seiner begüterten Familie versucht er durch spektakuläre Selbstmordinszenierungen zu erringen. Er lernt die 79jährige Maude kennen, deren Exzentrik ihn fasziniert. Er verliebt sich in sie und will sie heiraten. Der junge Harold lernt die 79jährige Maude kennen, deren Exzentrik ihn fasziniert. Er verliebt sich in sie und will sie heiraten. Die anarchische Kultkomödie ist ein makabres Vergnügen zur Musik von Cat Stevens und noch immer ein Programmkino-Renner.

Rocky

Rocky Balboa, drittklassiger Berufsboxer aus dem Italienerviertel zu Philadelphia, erhält die Chance seines Lebens, als es dem regierenden Schwergewichtschampion Apollo Creed gefällt, zwecks Promotion und in Ermangelung geeigneter Gegner irgendeinem namenlosen Underdog die Chance auf einen Titelkampf zu bieten. Rocky geht in ein eisenhartes Training, bleibt durch die Zuneigung einer schüchternen Verkäuferin trotz allem Rummel auf dem Teppich und liefert dem haushohen Favoriten wider Erwarten die Schlacht seines Lebens. Rocky Balboa, der junge Mann aus den Slums von Philadelphia, verdient seinen Lebensunterhalt mit Preisboxen und Geldeintreiben, bis er eines Tages die Chance erhält, um den Weltmeistertitel zu boxen.

Der Clan der Sizilianer

Roger Sartet entkommt dem Gefangentransport und findet Zuflucht im Clan der Manalese, deren Chef Vittorio der Polizistenmörder und Juwelendieb den Plan für eine sensationelle Flugzeugentführung mit Juwelenraub überlässt. Der große Coup, der dem Clanchef die Rückkehr in die Heimat Sizilien ermöglichen soll, gelingt. Da lässt sich Sartet mit Vittorios Schwiegertochter Jeanne ein. Vittorio erschießt ihn und Jeanne. Kommissar Le Goff, dem Sartet mehrmals entkommen war, verhaftet Vittorio. Weil er seine Hilfe bei einem großen Juwelenraub benötigt, lässt der sizilianische Clan-Chef Manalese den Polizistenmörder Roger Sartet während eines Gefangenentransportes befreien. Schon bald ist Kommissar Le Goff dem Geflüchteten auf der Spur. Französischer Krimi-Klassiker, in dem sich Jean Gabin, Alain Delon und Lino Ventura ein Stelldichein geben.

Winchester 73

1876, Dodge City. Lin McAdams gewinnt beim Preisschießen eine wertvolle Winchester '73. Sie wird von Dutch gestohlen, der sie beim Pokern an einen Waffenschmuggler verliert, der wegen der Büchse von Indianerhäuptling Young Bull getötet wird, der die Kavallerie überfällt und von Bandit Miller erschossen wird. Miller wird von Partner Waco getötet, der einen Bankraub pant. Er wird von Lin erschossen, der Wacos Partner Dutch ins Felsgebirge verfolgt und erschießt. Dutch ist Lins Bruder und hatte ihren Vater getötet.

Footloose

Rens Herz schlägt für Tanz und Rock'n'Roll, beides verpönt in dem staubigen Provinznest, in das das Schicksal den Großstädter führt. Der örtliche Reverend geißelt nach dem Unfalltod seines Sohnes die "Musik des Satans", verbietet sie kurzerhand - und Tanzveranstaltungen gleich mit. Sehr zum Ärger seiner rebellischen Tochter, die sich in Ren verliebt. Der junge Mann will sich mit diesen Gegebenheiten nicht so einfach abfinden, bringt die Mitschüler auf seine Seite und plant in der Stadthalle eine große Party. Rens Herz schlägt für Tanz und Rock'n'Roll, beides verpönt in dem staubigen Provinznest, in das das Schicksal den Großstädter führt. Der örtliche Reverend geißelt nach dem Unfalltod seines Sohnes die "Musik des Satans", verbietet sie kurzerhand - und Tanzveranstaltungen gleich mit. Sehr zum Ärger seiner rebellischen Tochter, die sich in Ren verliebt. Der junge Mann will sich mit diesen Gegebenheiten nicht so einfach abfinden, bringt die Mitschüler auf seine Seite und plant in der Stadthalle eine große Party.

Mr. Hobbs macht Ferien

Roger Hobbs ist ein gestresster Stadtbewohner und Banker, der sich sehr auf einen Urlaub mit seiner Frau Peggy freut. Aus diversen Gründen wird aus der geplanten Zweisamkeit ein Familientreffen mit sämtlichen Töchtern und Schwiegersöhnen und Enkelkindern sowie verschlossenen pubertierenden Nesthäkchen. Das alles wird durch den katastrophalen Zustand des gemieteten Ferienhauses am Strand nicht gerade erleichtert.

Brennpunkt Brooklyn

"Popeye" Doyle und sein Partner Buddy Russo stellen die Speerspitze in New Yorks Antidrogenkrieg, doch der nervenaufreibende Alltag an der Straßenfront wird den kleinen Ermittlern weder gedankt, noch schlagen sich ihre Mühen in spürbaren Ergebnissen nieder. Nun aber ist Doyle besessen von dem Gedanken, einen justament in der Stadt weilenden Drahtzieher aus dem fernen Frankreich zur Strecke zu bringen. Der Cop läßt nichts - auch keine kriminellen Methoden - unversucht, um ans Ziel zu gelangen. Achtfach "Oscar"-prämierter Copfilm von William Friedkin mit dem heute allgegenwärtigen Gene Hackman im Kampf gegen Drogengangster.

Vier im roten Kreis

Während eines Transports entkommt Häftling Vogel dem Kommissar Mattei und trifft auf den entlassenen Sträfling Corey, der ihn durch die Polizeisperren bringt. Mit dem Ex-Polizisten und Scharfschützen Jansen führen sie minutiös und erfolgreich einen Einbruch in ein vornehmes Juweliergeschäft an der Place Vendome in Paris durch. Am vereinbarten Treffpunkt in der Luxusvilla eines Hehlers schnappt die Falle von Mattei zu. Die drei durch einen Nachtclubbesitzer verratenen Gangster kommen um. Spannender, formal gelungener Kriminalfilm um einen Präzisionseinbruch, der dennoch im Gefängnis endet.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
0Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.